Kultur- und Kneipenkollektiv

Unterstützung

Wir suchen Personen, welche nicht cisgeschlechtliche Männer sind, die aktiver Teil unseres Kollektivs werden wollen.

Warum diese spezifische Beschreibung? Wir haben in unserem Statut geregelt, dass 50% der Kollektivistas cisgeschlechtlich männlich sein können. Wir wollen diskriminierenden und sexistischen Strukturen entgegenwirken, indem wir auf die Gleichverteilung der Geschlechter in unserem Kollektiv achten. Durch unsere horizontalen Arbeitsprozesse und den aktiven Kollektivistas wollen wir einen Ort schaffen, in dem Bedürfnisse, Wünsche und Überlegungen aller Geschlechter gehört werden.

 

Zu Beginn der Tätigkeit im Kollektiv steht zunächst eine Probezeit von drei Monaten an. In dieser Zeit lernen wir einander erst einmal kennen und können schauen, wie wir zueinander passen und miteinander arbeiten. Ihr könnt erste Thekenschichten machen (am Anfang mit Unterstützung von uns) und langsam in einer unserer Arbeitsgruppen aktiv werden. Der Vorteil der Probezeit ist, dass ihr und wir entscheiden können, ob das Zusammenarbeiten passt. Zudem habt ihr Gelegenheit zu überprüfen, ob die Tätigkeit euren Erwartungen entspricht. Ohne weitere Verpflichtungen (z.B. das Unterschreiben des Statuts).

 

Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch einfach per Mail oder sprecht uns an der Theke an.

Wir freuen uns auf euch und eure Nachrichten,
Eure leo‘s